Förderung bei Lese-Rechtschreib-Schwäche

Auch im Schuljahr 2016/17 bietet die BiBeKu in Zusammenarbeit mit der Gemeinschaftsschule Kellinghusen ein umfassendes Kursangebot für Schülerinnen und Schüler mit Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) an.

Geleitet werden die Kurse von qualifizierten und erfahrenen Dozentinnen.

Die Förderung findet in den Räumen der Gemeinschaftsschule Kellinghusen statt.

Wir bieten heilpädagogische Förderung in Kleingruppen im Rahmen einer Unterrichtsstunde (45 Min.) pro Schulwoche nachmittags nach dem Ende des regulären Schulunterrichtes an.

Inhalte des Förderangebotes Legasthenie:

  • Wahrnehmungstraining (visuell, auditiv, motorisch) und Konzentrationstraining;
  • Laut-Buchstaben-Training;
  • Wortdurchgliederungstraining;
  • Entspannungs- & Koordinationstraining.

Für einen attraktiven Unterricht werden die Methoden auch spielerisch umgesetzt.

Die Kurse finden an den gesetzlichen Feiertagen und während der Schulferien nicht statt.

Standort:
Kellinghusen

Ansprechpartner:
Marcus Wack
BiBeKu Gesellschaft für Bildung Beruf und Kultur mbH
Brauerstraße 29a
25548 Kellinghusen
Tel.: 04822 - 378 780 4
Fax.: 04822 - 368 792 8
Mobil: 0151 - 527 343 59
E-Mail: marcus.wack(at)bibeku.de