Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH)

Inhalte und Ziele:

Sozialpädagogische Familienhilfe soll durch intensive Betreuung und Begleitung Familien in ihren Erziehungsaufgaben, bei der Bewältigung von Alltagsproblemen, der Lösung von Konflikten und Krisen sowie im Kontakt mit Ämtern und Institutionen unterstützen und Hilfe zur Selbsthilfe geben. Sie ist in der Regel auf längere Dauer angelegt und erfordert die Mitarbeit der Familie. Es wird alltagspraktische Unterstützung und Beratung geboten, durch die vorhandene Kompetenzen gestärkt werden sollen. Vor allem in krisenhaften Lebenslagen stellt die Sozialpädagogische Familienhilfe einen professionellen Begleiter dar. Die Fachkräfte geben Hilfestellung zur Organisation kinderreicher Familien und/oder bereiten die Rückkehr eines Kindes oder Jugendlichen in die Familie vor.

Zielgruppe:

Sozialpädagogische Familienhilfe richtet sich an Familien mit Kindern und Jugendlichen in unterschiedlicher Zusammensetzung: klassische Familien, Patchwork Familien, Alleinerziehende mit und ohne Partner

Durchführungsregion:
Kreis Steinburg

Standort:
Kellinghusen

Gewährung:
Kreisjugendämter, u.a. Amt für Jugend, Familie und Sport des Kreises Steinburg

Ansprechpartner:
Michael Worm
BiBeKu Gesellschaft für Bildung Beruf und Kultur mbH
Oelixdorfer Straße 2
25524 Itzehoe
Tel.: 04821 - 408 169 0
Mobil: 0151 - 527 343 60
E-Mail: michael.worm(at)bibeku.de