Assistierte Ausbildung (AsA)

Professionelle Unterstützung während der Ausbildung:

Für den Ausbildungsgang mit besonderen Fördermöglichkeiten bietet BiBeKu fachpraktische und fachtheoretische Förderung. Die Ausbildung erfolgt dem Leistungsstand der Auszubildenden und dem gewählten Ausbildungsberuf entsprechend. Fachkundiges Personal für die Bereiche pädagogische Begleitung in Schule und Ausbildung, für Lernförderung und fachpraktische Ausbildung steht zur Verfügung.

Antrag auf Förderung:

Zur Förderung der Ausbildung muss das persönliche Budget beantragt werden. Hierfür wird der Antrag bei der zuständigen Agentur für Arbeit gestellt. Die erforderlichen Vordrucke sind dort erhältlich.

Folgende Ausbildungsgänge bieten wir in unseren internen Werkstätten und in Kooperationsbetrieben an:

  • Fachpraktiker/in Küche
  • Fachpraktiker/in Hauswirtschaft
  • Fachpraktiker/in im Gastgewerbe

Darüber hinaus bieten wir in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationsbetrieben weitere Ausbildungsgänge an:

  • Fachpraktiker/in im Verkauf
  • Gartenbauwerker/in

Zielgruppe:

Benachteiligte junge Menschen, deren Aussichten, am Arbeitsleben teilzuhaben, wesentlich gemindert sind und die Hilfen zur beruflichen Eingliederung benötigen.

Durchführungsregion:
Kreis Steinburg

Standort:
Oelixdorfer Straße 2, 25524 Itzehoe

Ansprechpartner:
Michael Worm
BiBeKu Gesellschaft für Bildung Beruf und Kultur mbh
Brauerstraße 29a
25548 Kellinghusen
Tel.: 04822 - 378 780 1
Fax.: 04822 - 368 792 8
Mobil: 0151 - 527 343 60
E-Mail: michael.worm@bibeku.de

Im Auftrag

Bundesagentur für Arbeit